gruene.at
Navigation:
am 13. März 2015

Baden ist bei der "Earth Hour 2015" dabei

Grüne Baden RED - Baden ist Vorzeigestadt beim Klimaschutz

Die Stadt Baden nimmt beim Klimaschutz seit Jahren eine Vorreiterstellung ein. Die von den Grünen initiierte Umweltschutz- und Klimastrategie der Stadt, die sich mit dem Kima- und Energiereferat über mehrere Bereiche (z.B. Energieeffizienz bei öffentlichen Gebäuden, LED-Straßenbeleuchtung, Photovoltaik-Anlagen, BürgerInnenbeteiligungsprojekte bei Sonnenstrom usw.) spannt, hat Baden die Auszeichnung mit dem vierten Klima- „e“ gebracht. Mit diesem wurde Baden hinsichtlich Energieeffizienz zur Vorzeigestadt in Niederösterreich.

Machen auch Sie mit bei der "Earth Hour 2015"

Baden wird am Samstag, den 28. März, auch bei der weltweit durchgeführten "Earth Hour" mitmachen. Hier beteiligen sich 162 Länder rund um den Globus. Durch das Licht-Abschalten wird ein wichtiges Zeichen zum sensiblen Umgang mit Energie gesetzt. Von 20:30 bis 21:30 Uhr wird in Baden die Beleuchtungen des Rathauses, der Pestsäule sowie der Ruine Rauhenstein abgeschalten. Bitte machen auch Sie mit!