gruene.at
Navigation:
am 5. November

Kindergarten Biondekgasse Baden – ein Vorzeigepassivhaus

GRÜN PRESS - Tag des Passivhauses, Baden ist dabei

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Tage des Passivhauses“ können private und öffentliche Gebäude, die in Passivhausbauweise errichtet wurden, besichtigt werden. Das Klima- und Energiereferat lädt in Kooperation mit dem Bildungsreferat und der Immobilien Baden GmbH ein zur Besichtigung des Kindergartens in der Biondekgasse 20 – einem Vorzeigepassivhaus in Baden. Am Freitag den 9. November 2018 kann der Kindergarten um 9 und 14 Uhr besichtigt werden. Eine Führung wird um 14 Uhr angeboten. Am 10. und 11. November kann das Privathaus Presich besichtigt werden.

 

Einige technische Daten zum Passivhaus-Kindergarten:

Der 4-gruppige Kindergarten in der Biondekgasse wurde 2009 als Passivhaus neu gebaut. Das Gebäude weist  eine Primärenergiekennzahl von 31 kWh/m²a auf. Das gesamte Objekt ist mit kontrollierter Be- und Entlüftung ausgestattet. Eine CO2-geführte Volumenstromreglung sorgt dafür, dass in den Gruppenräumen und den Hauptaufenthaltsräumen ein zu trockenes Raumklima vermieden, jedoch ausreichende Behaglichkeit sicher gestellt ist. Beheizt wird der Kindergarten mit Fernwärme aus Biomasse. Der Heizwärmebedarf liegt bei 15 kWh/ (m²a). Die Stromversorgung erfolgt teilweise über einen Photovoltaikanlage.