gruene.at
Navigation:
am 8. Oktober

Elektro- und Elektronik-Gerätesammlung

Susanne Lambropoulos - der Grünen Pottenstein-Fahrafeld für den Verein SOCIUS Österreich

Projekt E - Müllsammlung Grüne Fahrafeld/Pottenstein


​Da die Kombination Müllvermeidung und Unterstützung sozialer Anliegen perfekt in unser Programm passt, haben wir uns entschlossen, eine Elektro- und Elektronik-Gerätesammlung für den Verein Socius zu starten.

Unser erster „Auftritt“ war beim Bauhofflohmarkt in Pottenstein im Mai 2019. Dort und danach wurde, vor allem privat, in den folgenden Monaten viel Brauchbares gesammelt und im August von uns an den Verein Socius Österreich übergeben:

9 PCs, 5 Drucker, 6 Notebooks, 1 Tablet, 1 TV, 2 Toaster, div. Haushaltsgeräte, Spielkonsolen, Autoradios und Kabel – wir haben einen großen Lieferwagen gefüllt …… und wir danken all unseren SpenderInnen!

Die Sammlung wird weitergeführt!

Kontaktpersonen: Karin Strasser 0676/6154034 und
​Thomas Wittholm 0664/88250252

Wir stellen vor: Verein SOCIUS Österreich


SOCIUS Österreich​ ist eine unabhängige, sozial-ökologische Organisation (NGO), die unpolitisch tätig ist, keiner Religionsgemeinschaft angehört und weder öffentliche Förderungen noch Subventionen in Anspruch nimmt. Sie verfolgt ausschließlich humanitäre, gemeinnützige und mildtätige Aufgaben.“

SOZIALES - das oberste Ziel des Vereins ist, hilfsbedürftige Mitmenschen in Österreich zu unterstützen, sie zu beraten und konkrete Hilfestellung anzubieten.

ÖKOLOGIE - Weniger Abfall bedeutet mehr Umwelt- und Klimaschutz. Der Verein SOCIUS ÖSTERREICH spart täglich 1 Tonne CO2 Emissionen in seinem sozialen Entsorgungsbetrieb ein!

·  Wiederverwendung von Elektroaltgeräten aus Unternehmen steht bei diesem Projekt an erster Stelle, denn weniger Müll bedeutet mehr Umweltschutz. Erst danach kommt das fachgerechte Entsorgen

·  Unterstützung von sozialen Anliegen: Die wieder aufbereiteten Geräte werden für die Unterstützung von Familien mit Kindern in Not in Österreich verwendet.

·  Ohne Kosten für den Abgeber – der Verein kümmert sich um Abholung und Abtransport auch im Rahmen von Rollout-Maßnahmen und trägt vollständig die Kosten.

·  Er hat die behördl. Bewillung als EAG-Sammler und –Behandler, damit erfüllen Sie die gesetzlichen Bestimmungen bei der Weitergabe. Selbstverständlich stellt der Verein die notwendigen Papiere für Ihr Abfallwirtschaftskonzept aus.

Ein Projekt des Vereins SOCIUS Österreich ist SMARTCOM. Es ist ein neues Programm, wo Spender und Unterstützer an der Vergabe von kostenlosen Smartphones und Laptops an Kinder in Not in Österreich mitwirken können. Familien mit Kindern, die an oder unter der Armutsgrenze leben müssen, haben oft keine Möglichkeit ein Smartphone und einen Laptop für ihre schulpflichtigen Kinder anzuschaffen. Smartphone und Laptop gehören jedoch heute in Österreichs Pflichtschulen bereits zum notwendigen Ausstattungsumfang der Schüler. Dadurch droht den Kindern dieser Familien ein erhöhtes Risiko der Benachteiligung bei Bildung, Information und Zukunftschancen. 

Die kostenlosen Smartphones und/oder Laptops, die SOCIUS bedürftigen Familien zur Verfügung stellt, wirken möglicher Ausgrenzung entgegen, verhindern die Gefahr der Benachteiligung und schaffen finanziellen Freiraum für diese Familien. Manifeste Armut wird dabei schon beim Auftreten bekämpft und soziale Ausgrenzung durch zielgerichtete Verteilung an armutsgefährdete Familien verhindert. Einer sehr großen Anzahl von bedürftigen Familien wird damit sehr rasch, effizient und nachhaltig geholfen.

Im Rahmen eines gemeinnützigen Beschäftigungsprojektes werden gesammelte Smartphones und Laptops einer umfassenden technischen Überprüfung unterzogen, schadhafte Teile ausgetauscht, fehlende Komponenten nachgerüstet. Dabei entstehen Re-Use Geräte mit einem hohen Qualitätsstandard durch eine sinnvolle Wiederverwendung von „Altgeräten“.