gruene.at
Navigation:
am 15. Juli

Tempo raus

- Tempo raus aus Oberwaltersdorf? IHRE Meinung zählt!

Heute stellen wir IHNEN die Frage zum Thema Verkehrsberuhigung.
Sagen SIE uns IHRE Meinung (Pro und Contra) und treffen SIE die Wahl:  

Wollen SIE:
Tempo 30 im Wohngebiet?

​JA!    oder    NEIN​!

Die Sachargumente sprechen eindeutig für Tempo-30.  Die Verkehrssicherheit steigt deutlich, die Lebensqualität nimmt zu und ein oft bemängelter Zeitverlust kann nicht nachgewiesen werden.

Die Frage von Tempo-30 ist aber auch eine Frage der Werthaltungen und Prioritäten: Wie viel ist IHNEN die Verkehrsberuhigung und der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer (Fußgänger und Radfahrer, insbesondere Kinder) und der Umweltauswirkungen in Relation zum Wunsch, im Ortsgebiet rascher fahren zu dürfen, wert?

​Kommen SIE mit uns ins Gespräch, sagen SIE uns IHRE Meinung, nennen SIE uns IHRE Bedenken: oberwaltersdorf@gruene.at


WICHTIG ist, dass möglichst viele an der Umfrage teilnehmen!!!


Unterschriftslisten liegen von 1. Juli bis 10. September am Gemeindeamt auf.

Diese können auch gerne entlehnt werden und vor Ort mit den Nachbarn und Anrainern diskutiert und unterschrieben werden.

Übrigens: es kann auch online mitgestimmt werden: per mail, direkt an cordula.mueller@gruene.at

Einfach im betreff 30 km/h JA! oder 30 km/h NEIN (die mailadresse wird nicht gespeichert und nicht weiterverwendet - sie dient nur zu überprüfung, dass jede Stimme nur 1mal abgegeben wird.

Gerne nehmen wir auch diesbezüglich ihre Wünsche, Anregungen und Beschwerden entgegen!!!