gruene.at
Navigation:
am 6. September

Unser Urwald

Eva Pech - Grüne Nachgefragt-Reihe geht in die nächste Runde

Wie schlimm ist der Zustand der letzten Urwälder Europas? Wovon werden sie bedroht und lässt sich deren Zerstörung noch aufhalten?

Die GRÜNEN Baden fragen nach bei Buchautor, Fotojournalist und Umweltschützer Matthias Schickhofer, der im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe „Nachgefragt“ der Badener Grünen am
12. September um 19 Uhr
im Haus der Kunst
zu Gast sein wird. Schickhofer beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Zustand der Natur im Alpen-Karpatenraum und dokumentiert Wildnisrefugien und Urwälder - und deren fortschreitende Zerstörung. Die Klimakrise verschärft die Lage zusätzlich.
Im Anschluss an den Vortrag des Experten haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, selbst nachzufragen und mit Schickhofer ins Gespräch zu kommen.