gruene.at
Navigation:
am 2. Dezember 2018

Spielzeugbörse 2018

Andrea Kinzer - Spielzeugbörse der Grünen Baden unterstützte heuer zum ersten Mal das Hilfswerk Ost

Mit über 50 Kindern, die auf 30 Tischen ihre Spielzeuge ausstellten und zum Verkauf anboten, war die diesjährige Spielzeugbörse, die von den  

Grünen Baden organisiert wird, wieder ein voller Erfolg. Vom Holzpuppenhaus über Playmobil, Bücher, DVDs und Gesellschaftsspielen war für jeden etwas dabei. Die Kinder hatten viel Spaß beim Handeln und waren mit dem Ergebnis zufrieden. 

Neu war diesmal, dass die Kinder nach der Börse die Möglichkeit hatten, ihr Spielzeug an das „Hilfswerk Ost – Aufbauhilfe für Osteuropa“ zu spenden. 

„Es freut uns sehr, dass die Spielzeugbörse von den Kindern so gut angenommen wird und wir alle Tische besetzen konnten. Ich war erneut von der Vielfältigkeit und der Qualität der Spielsachen überrascht“ freut sich StRin Andrea Kinzer über das abwechslungsreiche Angebot.  

Daher findet die Börse auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung. Der Termin steht mit 22.11.2019 bereits fest. Die Kooperation mit dem „Hilfswerk Ost“ wird ebenfalls weitergeführt.