gruene.at
Navigation:
am 11. November 2019

Spielzeugbörse 2019

Andrea Kinzer - Kinder kaufen und verkaufen ihr Spielzeug

Auf der Spielzeugbörse sollen Kinder im geschützten Rahmen spielerisch lernen zu handeln, zu verkaufen und zu tauschen. Sie dürfen nur ihr eigenes Spielzeug verkaufen. So bekommen sie ein Gefühl für Wertigkeit.
Nicht verkauft werden darf Kriegsspielzeug, brutalisierendes Spielzeug, Kommerzware, Händlerware, Haushaltsartikel, Kosmetikartikel, Lebensmittel, Sachen der Eltern, Babysachen (Kleidung, Wippen etc.), Kunsthandwerk, echter Schmuck, Kleintiere, Antiquitäten.
Die Eltern halten sich im Hintergrund.

  • ​Die Grünen stellen den Raum und für alle Angemeldeten einen Tisch zur Verfügung
  •  Aufbau von 14:00 bis 15:00
  • von 15:00 bis 18:00 Uhr wird gehandelt
  • Anmeldung für einen Verkaufstisch bis 17.11. unter
    andrea.kinzer@gruene.at, Tel.: 0664 4572 646
  • Buffet im Foyer