gruene.at
Navigation:
am 21. Juli 2016

Grüne fördern „Everybody can dance!“

Helga Krismer - Projekt der BiondekBühne Baden

Hinten vlnr: Max Minichmayer, Nicole Lampl, Birgit Lampl, David Lampl, Lea Habres Vorne: Christina Hauer und Sophie Leditznig mit Helga Krismer und Gregor Ruttner (BiondekBühne)

„Everybody can dance!“ ist ein internationales Austauschprojekt je acht französischer und österreichischer Jugendlicher mit und ohne Behinderung im Alter von 15 bis 25 Jahren. Sie kommen vom 7. bis 14. August 2016 in Baden zusammen, um sich unter der Leitung des Teams der BiondekBühne tänzerisch mit Themen der Barrierefreiheit auseinanderzusetzen. „Die Grünen Baden kommen für die Räumlichkeiten auf und freuen sich, dass das Miteinander in Baden gelebt wird – über verschiedene Grenzen hinweg!“ Das Ergebnis dieses interkulturellen Austauschs wird am 13. August am Hauptplatz Baden der Öffentlichkeit präsentiert.