gruene.at
Navigation:
am 21. Mai

Ansturm auf 13. Grüne Radbörse im Sturm

Andrea Kinzer - Fast 400 Räder gehandelt, Radfahren ist in Baden attraktiv wie nie zuvor

Christian Ecker, Andrea Kinzer, Sabine Puchberger (stehend), Magdalena Kinzer, Eva Pech, Doris Binz (v.l.n.r.)

Seit 2004 organisieren die Grünen jährlich die Radbörse. Heuer wurde mit beinahe 400 Räder am Theaterplatz ein neuer Rekord aufgestellt!

Das zeigt, wie wichtig diese Veranstaltung für Baden als Radfahrstadt geworden ist.

Der stetige Ausbau und die Verbesserung der Radwege sind für die Grünen ein Auftrag, den sie sehr ernst nehmen. Das ist ein Beitrag für den Klimaschutz, den wir alle gemeinsam bringen können.

Das Wetter war diesmal wieder eine Herausforderung für die freiwilligen HelferInnen.

„Wir hatten schon Regen, eisige Kälte und auch Hitze aber so starke Windböen, sodass teilweise die Räder umgeweht wurden, hatten wir noch nicht“ resümiert Stadträtin Andrea Kinzer „deshalb bedanke ich mich bei allen, die mitgeholfen haben, vor allem bei den Kassadamen, die den ganzen Tag tapfer an ihrem Tisch gesessen sind.“

Christian Ecker, Magdalena Kinzer, Andrea Kinzer, Eva Pech, Stefan Eitler, Stephan Bartosch, Doris Brazda (v.l.n.r)