gruene.at
Navigation:
am 24. Juli

Ferienspiel 2018

Andrea Kinzer - Junge ForscherInnen erkunden mit den Grünen eine typische Badener Gstett`n

Susanne Szalansky, Nina Breitenseher, Sonja Horvath und StRin Andrea Kinzer mit Lisa, Stefan, Clemens und Paul.

Wer mit offenen Augen durch die Natur geht findet Wildschweinspuren, erkennt wie viele verschiedene Arten von Pflanzen nebeneinander wachsen und den Tieren Versteck und Futter sind. Mit Becherlupen schwärmten die Kinder aus und fingen Insekten. Die Tiere wurden nachher in Ruhe bestimmt und Frau Breitenseher wusste viel Interessantes zu erzählen. StRin Andrea Kinzer meint abschließend:“ Was wir früher abschätzig als Gstett`n bezeichnet haben ist mittlerweile ein wertvoller Teil unserer Stadt geworden, der Wert dieser Flächen für den Naturschutz aber auch als Freiraum für Kinder steht außer Frage.“​