gruene.at
Navigation:
am 8. Oktober

Großes Interesse am „System Milch“

Stefan Eitler - Knapp 100 Interessierte kamen zu „Nachgefragt“-Veranstaltung der Grünen Baden. ​

Experten diskutierten mit dem Publikum über Gegenwart und Zukunft der Milchindustrie.

 Anlässlich des Welttierschutztages am vergangenen Donnerstag luden die Grünen Baden auf Initiative von Gemeinderat Stefan Eitler zu einer Film- & Diskussionsveranstaltung ins Cinema Paradiso. Gezeigt wurde der Film „Das System Milch“ des renommierten Südtiroler Dokumentarfilmregisseurs Andreas Pichler, der das milliardenschwere Industriegeflecht hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel aufdeckt und zeigt, dass es auch anders geht. Im Anschluss diskutierten Josef Simon (Vorstand der NÖM AG) und Johannes Kriechbaum (Obmann des ÖBV) gemeinsam mit dem Publikum über die Zukunft der österreichischen Milchindustrie und mögliche Alternativen. „Das große Interesse an unserer Veranstaltung zeigt deutlich, wie wichtig den BadenerInnen der Tierschutz und eine nachhaltige Lebensmittelkette sind“, zeigt sich auch Vizebürgermeisterin Helga Krismer begeistert.


Helga Krismer, Johannes Kriechbaum, Josef Simon, Stefan Eitler