gruene.at
Navigation:
am 24. September

Das System Milch

Eva Pech - Nachgefragt Filmvorführung und Diskussion: „Das System Milch“

Die Grünen Baden laden am 04. Oktober zu einer Filmveranstaltung mit anschließender Diskussion ins Cinema Paradiso Baden. Thema ist das unschuldig anmutende Nahrungsmittel Milch und deren für die Natur und Tierwelt nicht ganz so harmlosen Auswirkungen. Denn Milch ist Big Business. Der renommierte Südtiroler Dokumentarfilmregisseur Andreas Pichler deckt das milliardenschwere Industriegeflecht hinter diesem Lebensmittel auf und zeigt, dass es auch anders geht.

„Das System Milch“ ist eine cineastische Reise über mehrere Kontinente, die mit Vorurteilen aufräumt und Lösungen aufzeigt.

Mit den Diskussionsgästen Josef Simon (Vorstand NÖM AG) und Hans Kriechbaum (Obmann des Vereins ÖBV Via Campesina) sollen an die Filmvorführung anschließend mögliche Alternativen geboten und ein Blick in die Zukunft der Milchindustrie geworfen werden.

Kartenreservierungen sind über www.cinema-paradiso.at/baden sowie telefonisch unter 02252-25 62 25 möglich.