gruene.at
Navigation:
am 7. Mai

Permakultur: Mehr als eine Kräuterspirale

Andrea Kinzer - Diskussionsplattform „Stadtforum“ der Grünen diesmal über das Prinzip Permakultur

Vergangenen Mittwoch luden die Grünen Baden wieder im Rahmen des „Stadtforum“ zu offenen Gesprächen unter zwangloser Atmosphäre. Diesmal widmete man sich dem Thema Permakultur. Stadträtin Andrea Kinzer gab einen Einblick über dieses Denkprinzip.

Entwickelt in den 1970ern vom Australier Bill Mollison wurde aus dem ursprünglich landwirtschaftlichen Konzept eine weltweite Bewegung, dessen Prinzipien heute in vielen weiteren Gebieten wie etwa Architektur, Stadt- und Regionalplanung und Ökonomie umgesetzt werden.

In der anschließenden Diskussion wurde klar, wie wichtig es ist umzudenken, zu entschleunigen und in größeren Zusammenhängen zu denken.

Der Achtsame Umgang mit der Erde setzt voraus, dass der Mensch lernt, sich selbst zu begrenzen und an zukünftige Generationen zu denken.

Das nächste Stadtforum findet am 7. Juni um 18:30 Uhr im Hotel at the park statt.