gruene.at
Navigation:
am 13. November 2019

Nie vergessen!

Grüne Baden RED - Mahnmalgruppe Baden läd zum Gedenken ein

„Nie vergessen“  lautet der Appell der Mahnmalgruppe Baden, die dazu einlud, im Rahmen einer Gedenkstunde der unfassbaren Tragödien rund um die Novemberprogrome in Baden zu gedenken. Anhand erschütternder Einzelschicksale wurde das Leid dieser Zeit erneut spürbar und ließ erahnen, wie die damalige Gewaltherrschaft und die systematische Verfolgung der jüdischen Bevölkerung das Baden von 1938 bis ins Mark erschütterten.

Mit dabei waren auch Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und u.a. Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer sowie zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus dem Gemeinderat, die der Symbolik dieser Veranstaltung zusätzlichen Nachdruck verliehen. Eine gemeinsame Kranzniederlegung sowie das anschließende Lichtermeer ließen keinen Zweifel aufkommen, dass sich Baden bis zum heutigen Tag aktiv mit seiner Geschichte auseinandersetzt und „nie vergessen“ wird.