gruene.at
Navigation:
am 2. Dezember 2016

Haltung zeigen. Klima schützen

Eva Pech - Delegation aus dem Bezirk Baden am 34. Landeskongress der Grünen Niederösterreich in Stockerau

„Haltung zeigen. Klima schützen.“ Unter diesem Motto kamen am Sonntag die Grünen aus ganz Niederösterreich in Stockerau zu ihrem jährlichen Kongress zusammen.

Mit dabei auch die Delegation aus Baden mit elf Mitgliedern.

Behandelt wurden die Themen Umwelt, Klima, Verkehr und: Nächstenliebe.

„Es geht um viel. Es geht um unsere Umwelt, es geht um unser Klima – und damit meine ich auch das Klima innerhalb unserer Gesellschaft - , es geht um die Menschen auf diesem Planeten. Der Einsatz dafür ist das, was uns verbindet“, so Helga Krismer, Landessprecherin der Grünen Niederösterreich.

Unterstützung erfuhr sie dabei vom Verkehrssprecher der Grünen, Nationalrat Georg Willi und Energiesprecherin Nationalrätin Christiane Brunner, die ebenfalls anwesend waren.

So will man sich gemeinsam weiterhin für die Einführung des 365€-Jahrestickets für alle Öffis in Niederösterreich einsetzen, für den Erhalt von Naturräumen und ganz klar: gegen das NÖ Mindestsicherungsgesetz, das am 17. November, von der ÖVP in Niederösterreich beschlossen wurde und allein 3.000 Kinder in Niederösterreich in der Armutsfalle gefangen hält.

Christian Ecker, Gemeinderat in Baden, verweist auf eine überparteiliche Plattform, die gegen eben dieses Gesetz mobil machen soll (www.mindestsicherung-noe.at – initiiert von Helga Krismer)

Auf der website findet man eine Online-Petition – „setzt ein Zeichen und unterschreibt. Sozial benachteiligte in diesem Land sind der ÖVP ausgeliefert. Wir sind ihre einzige Hoffnung“, so der Appell von Ecker.