gruene.at
Navigation:
am 25. September 2014

Brusattiplatz NEU

Helga Krismer, GRÜN PRESS - Ihre Idee wird ausgezeichnet!

„Den Brusattiplatz kennen wir alle nur als Autoabstellplatz. Aber dafür ist er mir zu wertvoll!“, so Vize-Bürgermeisterin Helga Krismer. In einer ersten Phase sind alle BürgerInnen aufgerufen, ihre Ideen im Rathaus zu deponieren oder gleich an brusattiplatz@baden.gv.at zu senden. Auf die IdeenlieferantInnen warten Preise in Höhe von 3.000.- für die „beste“ Idee, für die zweitbeste 2.000.- und für die drittbeste 1.000.-

„Mitgestalten soll sich lohnen. Jede Idee, ob klein oder schon Konzept ist hilfreich, damit wir wissen, was die Vorstellungen der BadenerInnen sind.“, so Helga Krismer. In den weiteren Phasen wird die Machbarkeit einer Tiefgarage geprüft werden müssen.

Schon im Herbst soll beim neuen Fischrestaurant im ehemaligen Elektro-Brenner die erste Maßnahme in Angriff genommen werden: Der Blick auf das Leopoldsbad wird freigestellt und das Restaurant bekommt so einen Schanigarten. Für die Grünen ist klar: Das ist MEIN Baden.